Roulette wird täglich ab 19 Uhr unter Beachtung strenger Hygieneregeln an zwei American-Roulette-Tischen angeboten. Um allen Gästen die Gelegenheit zur Spielteilnahme gewähren zu können, bitten wir Sie, sich nur direkt am Roulettetisch aufzuhalten, um Einsätze zu platzieren und Gewinne abzuholen. Auch im Klassischen Spiel muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Bitte leisten sie den Hinweisen unserer Mitarbeiter*innen Folge.

EINSATZ BITTE!

Bestimmen Sie zunächst Ihren Einsatz, den Sie an der Kasse oder am Spieltisch wechseln können – über Höhe und Anzahl der Jetons entscheiden Sie. Der Mindesteinsatz ist am jeweiligen Tisch angegeben. Der Chef de table hat alle Tische im Blick und verfolgt den korrekten Ablauf. Das Spiel leitet der Croupier. Mit dem Aufruf „Machen Sie Ihr Spiel! Faites vos jeux“ bittet er um Ihren Einsatz.

DAS FAIRSTE GLÜCKSSPIEL

Auch wenn Sie am Tisch nicht immer das Gefühl haben werden, dass das Glück auf Ihrer Seite ist: In einer Untersuchung der Stiftung Warentest in den 1980er Jahren wurde Roulette als fairstes Glücksspiel ermittelt. Dieses Ergebnis begründete sich in der Tatsache, dass 97,3 % aller Einsätze im Roulette als Gewinne ausgeschüttet werden. Das ist die höchste Ausschüttungsquote aller Spielarten.

NOCH FRAGEN?

Wir stehen Ihnen gern für weitere Fragen zu Spielregeln, Einsätzen und Chancen zur Verfügung.

VIEL GLÜCK!

Beim Glücksspiel hängt der Gewinn ausschließlich oder vorwiegend vom Zufall ab und nicht vom Geschick der Spieler.

Angabe der Wahrscheinlichkeiten von Gewinn und Verlust gemäß Staatsvertrag zum Glücksspielwesen in Deutschland (GlüStV):

Beim Roulette je nach gespielter Chance, im Durchschnitt 97,3 %