Zertifikat zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes

Die Brandenburgische Spielbanken GmbH & Co. KG hat die TÜV Rheinland InterTraffic GmbH beauftragt, den Stand der Umsetzung des Bundesdatenschutzgesetzes zu erheben. Das Bundesdatenschutzgesetz regelt die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Zulässigkeit der Verarbeitung und den Schutz dieser Daten.
Im Ergebnis dieser Erhebung wurde die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes für die Prozesse bei der Brandenburgische Spielbanken GmbH & Co. KG zertifiziert.
Das ausgestellte Zertifikat ist bis 31.12.2016 gültig.

Datenschutzerklärung der Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co. KG:

Die Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co. KG (BSB) fühlt sich einem umfassenden und zeitgemäßen Datenschutz verpflichtet und handelt gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetze. Dies gilt auch für die Gestaltung der Internetseite.

Erfassung von Daten

Bei einem Besuch auf der Internetseite der BSB werden grundsätzlich keine personenbezogenen Daten erfasst, auch nicht, wenn Teilbereiche der Seite aufgesucht werden.

Kommunikation auf Wunsch

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn über das zur Verfügung stehende Kontaktformular mit der BSB in Kontakt getreten wird. Dabei gibt der Internetnutzer Name und Vorname sowie E-Mail-Adresse an. Diese Daten werden von der BSB ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Nach der Bearbeitung der Anfrage erfolgt kein weiterer Kontakt durch die BSB. Dies gilt auch nach der Abbestellung des Newsletters.

Cookies

Wie bei allen Servern werden auch durch den Server der BSB Cookies auf dem Rechner des Internetnutzers platziert. Es handelt sich dabei um kleine Datensätze, die von einem Webserver erzeugt werden, an den Webbrowser des Internetnutzers gesandt und auf dessen Rechner gespeichert werden. Ein Cookie kann dabei beliebige Daten enthalten. Grundsätzlich sind Cookies aber auf einen Rechner (PC) bezogen und nicht auf eine spezifische Person. Vom Server der BSB werden ausschließlich unveränderte Standardcookies platziert. Die Cookies speichern nur einen Schlüssel, der nicht aufgelöst werden kann, d.h. es können keine Nutzerdaten aus dem Schlüssel ermittelt werden. Die Daten, die diese Cookies an die BSB zurück übermitteln, werden ausschließlich numerisch ausgewertet, um zu erfahren, wie viele Zugriffe insgesamt erfolgen und welche Bereiche der Homepage aufgesucht werden. Die Auswertung dieser Daten soll helfen, die BSB-Homepage benutzerfreundlicher zu gestalten. Der Internetnutzer kann jedoch seinen Browser auch so konfigurieren, dass keine Cookies akzeptiert werden.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Die Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co. KG behält sich vor, diese Erklärung bei Bedarf (z. B. technische oder gesetzliche Neuerungen) zu ändern.

Rückfragen zum Datenschutz beantworten wir gerne: Bitte folgendes Kontaktformular hierzu ausfüllen und abschicken: Kontaktformular